VERFASSUNGSSYSTEM:
Predrag Krsmanović, Kosten des streitigen verwaltungsrechtlichen Verfahrens
KÖR, Aktuelle Reform des Rentensystems in der Föderation Bosnien und Herzegowina: Was bringt das neue Renten- und Invalidenversicherungsgesetz?
Petar Mrkonjić, Umsetzung der Ergebnisse der Parlamentswahlen im Jahr 2018 in Bezug auf die Vertreter des Hauses der Völker des Parlaments der FBiH
Nenad Veličković, Kommentar zum Entwurf des Verhaltens- und Kleidungskodex der Universität von Sarajevo
Lejla Ramić, Das neue RTV-Gebührenmodell
Lamija Muftić, Verbot der Leugnung von Völkermord in der EU, in BiH und der Region: rechtsvergleichende Darstellung
Aida Hunček-Pita, Schutz der Menschenrechte: Wie machen das die Bürgerbeauftragten von Bosnien und Herzegowina?
Branko Perić, Das Schicksal der verfassungswidrigen Bestimmungen der Strafprozessordnung von BiH (Überprüfung einer erfolglosen Harmonisierung)
Ena Gotovuša, Der besondere Haftgrund "Störung der Öffentlichkeit" in der Praxis des Verfassungsgerichts von Bosnien und Herzegowina
KÖR, Schutz der Nutzer von Finanzdienstleistungen in Bosnien und Herzegowina – Die Rolle des Bürgerbeauftragten für das Bankensystem
Ervin Mujkić, Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Dialyse in der Föderation von Bosnien und Herzegowina
Harun Išerić, Politische Instrumentalisierung des Hohen Justizrates BuH am Beispiel der Oktober-Ratsbeschlüsse
Petar Mrkonjić, Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union und die Vereinbarkeit des Datenschutzsystems von BiH mit dem neuen europäischen Rahmen
Harun Išerić, Aufteilung der Zuständigkeiten nach der BiH-Verfassung
Tarik Haverić, Bosnisch-Herzegowinische Organisation und Mehrheitsentscheidungen
Branko Perić, Straftat der fahrlässigen Pflichterfüllung im Dienst und die Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Rechtssicherheit
Branko Perić, Bedingte Strafen - eine Frage der Strafpolitik oder der Verteidigungspolitik
Igor Popović, Begrenzung der Eintreibung im Vollstreckungsverfahren zu Lasten des Budgets in BiH
Demirel Delić, Analyse der Entschließung über die Änderungen und Ergänzungen der Entschließung betreffend die Kommunalsteuern der Stadt Zenica (der Weg zum Wohlstand oder in den Ruin?)
Nurko Pobrić, Die Wahl der Delegierten zum Hause der Völker des Parlaments der Föderation Bosnien und Herzegowina: Die Entscheidung des Verfassungsgerichts von Bosnien und Herzegowina U-23/14 vom 1. Dezember 2016
Paul Parin, Ethnisierung der Politik (ehemaliges Jugoslawien: vom National-Kommunismus" zum  „National-Sozialismus")
Nenad Veličković, Ausbildung im legistischen Genre: These für eine Fallstudie
Bedrudin Nurikić, Harmonisierung der Rechtsvorschriften von Bosnien und Herzegowina auf dem Gebiet der Kultur: Die GAP-Analyse aus Mai 2012
Harun Išerić, Enthebung von Richtern des Verfassungsgerichts
Nurko Pobrić, Der rechtliche Status des Bürgermeisters der Stadt Mostar nach Auslaufen seines Mandates
Zija Dizdarević, Monitoring der redaktionellen Politik von TVRS
Nurko Pobrić, Revision von Entscheidungen über Rechte aus dem Bereich des Kriegsversehrtenschutzes und des begünstigten Ruhestandes
Demirel Delić, Die Entscheidung des Verfassungsgerichts der Föderation Bosnien und Herzegowina über die Verfassungswidrigkeit des Gesetzes über die Notare
Blaženka Vojnović, Parkplatzüberwachung und Strafen – Gemeindezuständigkeit?
Nurko Pobrić, Föderalismus und Konkordanzdemokratie für BiH - Rückblick auf eine Studie
Bedrudin Nurikić, Meinungskonflikt der Institutionen zum Schutz des kulturellen Erbes (am Beispiel der Rekonstruktion/Sanierung des Saračević-Hauses in Jajce)
Samir Sabljica, Die Anwendung des Grundsatzes in dubio pro conventione in den Beschlüssen des Rates für staatliche Beihilfen von Bosnien und Herzegowina
Ane Jakšić und Aida Hunček-Pita, Das Wahlgesetz von BiH – Änderungen einen Schritt vorwärts oder rückwärts
Amra Ohranović, Verordnung über die Ausübung der Befugnis in Unternehmen mit Staatskapital aus der Zuständigkeit der Föderation Bosnien und Herzegowina
Sreten Jugović, Gesetz über die Polizei und innere Angelegenheiten der Republika Srpska - ein kritischer Blick
Enesa Mrkaljević, Das neue Gesetz über das öffentliche Auftragswesen in Bosnien und Herzegowina: Das Verfahren für die Auftragsvergabe der in Anhang II. Teil B genannten Dienstleistungen
Zlatan Hrnčić, Auswirkungen häuslicher Gewalt in Bosnien und Herzegowina
Sead Maslo, Politik und öffentliche Verwaltung: Aspekte der Politisierung des öffentlichen Dienstes in Bosnien und Herzegowina, Trends der Politisierung versus Reformengagement
Nurko Pobrić, Bewertung der Frage der (Nicht-)Unterstützung der Justizbehörden von Bosnien und Herzegowina im Referendum der RS
Nurko Pobrić, Koalitionen und Regierungsbildung
Merima Mujanović, Prüfungsbericht über den Jahresabschluss des Justizministeriums der Republika Srpska für den Zeitraum 01. 01. - 31. 12. 2014.
Edin Šarčević, Stellungnahme zur Abgrenzung von Bosnien und Herzegowina und Montenegro im Gebiet Sutorina
Merima Mujanović, Öffentliche Anhörung zur Abgrenzung von Bosnien und Herzegowina und Montenegro im Gebiet Sutorina
Amer Džihana, Freiheit der Medien und Meinungsfreiheit
Edin Šarčević, Ist die Durchsuchung einer redaktionellen Räumlichkeit verfassungsrechtlich bedenklich? Der Fall des Portals Klix.ba
KÖR, Gesetzlicher Schutz journalistischer Quellen
Delila Klovo Kajić, Beschäftigung im öffentlichen Dienst: Missbrauch der Fachprüfung und dessen Bekämpfung
Jasmin Muratagić, Kritische Überprüfung des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung der Republik Serbisch (ZJRM RS)
Tarik Haverić, Liberalismus vor Liberalismus?
Irina Terzić, Diskriminierung religiöser Minderheiten in Bosnien und Herzegowina
Nedim Begović, Verfassungsrahmen und das Gesetz über die Religionsfreiheit und die Rechtsstellung von Kirchen und Religionsgemeinschaften in Bosnien und Herzegowina: Normative Projektion des bh. Säkularismus
Zija Dizdarević, Wahlen in Bosnien und Herzegowina im Jahr 2014: Wer ist für und wer gegen die Stärkung der Staates
Ena Gotovuša, Die Verfassungswidrigkeit der Entscheidung betreffend die Ausübung der Überprüfung der Richtigkeit und Genauigkeit der Daten bei der Registrierung des Aufenthaltes im Hoheitsgebiet der Republika Srpska (Entscheidung des Verfassungsgerichts v. BiH, U 10/14)
Sana Čengić, Die Bewertung von Richtern in Bosnien und Herzegowina
Goran Nezirović, Verjährung von Schadensersatzansprüchen durch den Straftatbestand des konstanten Verbrechens
Omer Ćemalović und Ervin Mujkić, Zwangsweise Anhaltung und Unterbringung von Personen mit psychischen Erkrankungen in Gesundheitseinrichtungen - medizinische und rechtliche Aspekte
Jasmin Muratagić, Analyse des § 19 des Arbeitsgesetzes FBiH in Bezug auf die Richtlinie des Rates der Europäischen Union 1999/70/EC über die Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträg

Enesa Mrkaljević, Wie funktioniert die Insitution des Ombudsmannes in Bosnien und Herzegowina
KÖR, Vorschlag zur Änderung des Gesetzes über die Regierung der Föderation Bosnien und Herzegowina
Zlatan Meškić i Maja Čolaković, Haftung des Staates für durch falsche Urteile verursachte Schäden – die Praxis des Obersten Gerichtshofes der Föderation von Bosnien und Herzegowina im Lichte der Judikatur des Gerichtshofs der Europäischen Union
Rialda Ćorović, Neues Jugendstrafrecht von Bosnien und Herzegowina
KÖR, Gesetzesentwurf betreffend die Gerichte von BuH - ein Rechtsgutachten des Kompetenzzentrums für Öffentliches Recht  
Ena Gotovuša, Das Gesetz über den freien Zugang zu Informationen: Entwurf, Änderungen und Ergänzungen ("ZOSPI BiH")
Frane Staničić, Der Entwurf für das Gesetz über die Staatsbürgerschaft der Republika Srpska (RS) und seine Übereinstimmung mit der Verfassung und dem Gesetz über die Staatsbürgerschaft von Bosnien und Herzegowina (BiH)
Mahir Muharemović, Die strafrechtliche Verantwortung von Abgeordneten des Parlaments von BuH wegen Nicht-Umsetzung von Entscheidungen des Verfassungsgerichts von BuH und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
Bodo Weber, Das Verhalten der Medien in der Föderation von Bosnien und Herzegowina gegenüber der Gerichtsbarkeit: der Fall der Regierungskrise in (der Föderation von) Bosnien und Herzegowina 2012-2013.
Davor Trlin, Die Rolle des Hohen Rates für Justiz und Staatsanwaltschaft bei der Ernennung der Träger von Justizfunktionen: Status und Perspektive
Amra Ohranović, Gesetzesvorschlag zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes über den Wohnsitz und Aufenthalt von Staatsbürgern
Branko Perić, Spannungen zwischen Justiz und Politik: Werden die angekündigten Änderungen des VSTV-Gesetzes die Probleme lösen?
Tarik Haverić, Rechtsstaat oder rule of law?
Majda Behrem-Stojanov, Entwicklung integrativer Prozesse in BuH im Kontext der CEFTA- Ausführung - Handel von Leistungen als neue Chance für die Integration der Regionen und BuH?
Mahir Muharemović, Selektion der Justizfunktionäre in BuH - ein kritischer Rückblick mit Vorschlägen
Emina Hasanagić, Regulation von Staatshilfen im Rechtswesen Bosnien und Herzegowinas im Kontext europäischer integrativer Prozesse
KÖR, Analyse des Gesetzesentwurfs über die Veränderungen und Ergänzungen des Gesetzes über den Staatseinkauf von Bosnien und Herzegowina
Živorad Rašević, Militäre Disziplin im Rechtsstaat: Silent leges inter arma?
Ervin Mujkić, Die (Un-) Rechtmäßigkeit der Vorstandsernennung öffentlicher Institutionen im Kanton Tuzla
Amra Ohranović, Die Vollmacht im Verwaltungsverfahren der Föderation von Bosnien und Herzegowina
Amela Kadrić, Distribution der wichtigsten Aufgaben der Regierung in der Föderation von Bosnien und Herzegowina
Sevima Sali-Terzić, Anonymisierung oder Zensur der Gerichtsentscheidungen? Probleme mit den Regeln des Gerichts von BuH
Edin Šarčević, Ansicht über den Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot im Hinblick auf die Fragen 23-25 der ​​Volkszählung P-1, durch welche wichtige Fakten über die Bevölkerungszählung in BuH im Jahre 2013 erfasst werden Anhang 1 | Anhang 2
Amela Kadrić, Medienstreitigkeiten in BuH: Zehn Jahre Gerichtspraxis bei Streitigkeiten um den Schutz vor Bezichtigung
Amra Ohranović, Kultur und kultur-historisches Erbe in Bosnien und Herzegowina: Gesetzgebend- rechtlicher Rahmen
Srđan Arnaut, Komission für Auswanderer und Flüchtlinge (CPRC)- juristisches Erbe | Anhang
Azra Miletić, Institut für zeitliche Gültigkeit des Gesetzes mit dem Gegenstand krigerischer Verbrechen vor dem Gericht BuH
Manfred Dauster, Die Verfassung von Bosnien und Herzegowina: Unvollkommener Rechtsstaat – Ein Diskurs
Sanel Karađuz, Braucht Bosnien und Herzegowina eine Reform des Rentensystems?
Boris Tihi, Die globale Wirtschaftskrise, politische Unsicherheit und Reformmöglichkeiten für Bosnien und Herzegowina
Davor Vuletić, Staatliches Zutun: Die Herausforderung der Umsetzung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der EU in Bosnien und Herzegowina
Monika Mijić, Bosnien und Herzegowina vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Adnan Ćerimagić, Das Gefängnissystem in BuH und europäische Gefängnisstandards
Aida Hunček-Pita, Verabschiedung des Haushalts der Republika Srpska für das Jahr 2011 und des Gesetzes über die Durchführung des Budgets der Republika Srpska für  2011: Die Frage der Verfassungsmäßigkeit
Elvedin Jusufbašić, Organisation der Fiskalpolitik in Bosnien und Herzegowina
Sead Traljić, Analyse der Zielrealisierung der Polizeireform durch Verfassungs- und Gesetzeslösungen
Maida Behrem-Stojanov, Direktwahl der Bürgermeister der Gemeinden in Bosnien und Herzegowina
Aida Hunček-Pita, Ist es möglich in Bosnien und Herzegowina ein System des sozialen Schutzes auf der staatlichen Ebene zu etablieren: die rechtliche Grundlage und die Notwendigkeit ihrer Ergänzungen / Änderungen
Nejra Orić, Mängel des Verwaltungsverfahrens im Enteignungsverfahren

Referendum:

KÖR, Entitätsreferendum über Fragen der nationalen Kompetenz und die Regierungsbildung in der Föderation Bosnien und Herzegowina
Zlatan Begić, Referendum und sein (Fehl-) Einsatz: rechtliche Aspekte
Manfred Dauster, Das Volk entscheidet - die direkte Demokratie in Deutschland: ein Überblick als Gedanken für Bosnien und Herzegowina
Aida Hunček-Pita, Ein Referendum in Bosnien und Herzegowina
Davor Trlin, Problem des Referendums in BuH

Staatliches Eigentum:

Ena Gotovuša, Gesetze über das Kataster der Republik Serbien: Politisches Getindel mit dem Recht auf Besitztum
Ervin Mujkić, Staatliches Besitztum in Bosnien und Herzegowina- Genese der Probleme
Emir Mehmedović, Staatliches Eigentum in Bosnien und Herzegowina: Entitäts- oder Staatseigentum - öffentlichrechtlicher Blic
Ena Gotovuša, Die Frage nach dem staatlichen Eigentum in BiH - gibt es eine Lösung?
Edin Šarčević, Gutachterliche Stellungnahme vor dem BuH-Verfassungsgericht in der Rechtssache Staatseigentum, U 1/11

 

SCHUTZ DER PATIENTEN:

Hajrija Mujović-Zornić, Die Stellung von Patienten in der Republik Serbien: öffentlich-rechtliche Mechanismen und deren Schutz
Zilha Adamej, Finanzierung der Gesundheitsversorgung aus der gesetzlichen Krankenversicherung
Đula Rušinović-Sunara, Die Stellung von Patienten in Kroatien: Gesetzgebung und Praxis
Ervin Mujkić, Das Gesundheitssystem in Bosnien und Herzegowina: die Situation und Richtungen für eine mögliche Reform
Mirha Karahodžžić, Öffentlich-rechtlicher Schutz von Patienten in Österreich - das Institut der Patientenanwaltschaft

 

VERFASSUNGSÄNDERUNGEN:

Denis Hadžžović, Den politischen Dialog weiterführen und  die Verfassung der Föderation von Bosnien und Herzegowina ändern
KÖR, Haltung des KÖR gegenüber dem Vorschlag der SPD- HDZ für eine Anpassung des Annex 4 (der Verfassung von BuH) mit den Anforderungen des Beschlusses Sejdić / Finci
Edin Šarčević, Projektion Verfassung
Nedim Kulenović, Inja Hadžialić-Bubalo und Korajlić Mirza, Das Urteil Sejdić und Finci gegen Bosnien und Herzegowina: Konkrete Folgen – ein erster Überblick
Faris Vehabović, Warum wird es nicht zu systematischen Verfassungsänderungen kommen?
Mirza Korajlić, Wahlmodalitäten des Präsidium von BuH (Entscheidungen Sejdić/Finci als Anreiz)
Bodo Weber, Über die (Un)möglichkeit einer Verfassungsreform in Bosnien-Herzegowina. Plädoyer für einen alternativen Zugang
Vorschläge über die Gesetzesänderung durch SDP/SNSD:

Milena Savić, Gesetzesvorschlagbetreffend den Abschluss und die Umsetzung internationaler Abkommen
Nermin Tipura, Aktueller Änderungsvorschlag über das Gesetz des Interessenkonfliktes in den Regierungsinstitutionen in Bosnien und Herzegowina
Mirsad Talić, Änderungen und Ergänzungen des Gesetzes über den Staatsdienst in den Institutionen von Bosnien und Herzegowina
Amela Methadžžović, Gesetzesänderungen über den Interessenskonflikt der Regierungsinstitutionen in BuH 
Sevima Sali-Terzić, Staatsanwaltschaft im politischen Abkommen von SDA/SNSD
KÖR, Gesetz über die Veränderungen und Ergänzungen der Gesetze über den Staatsdienst in den Institutionen von Bosnien und Herzegowina
KÖR, Analyse des Gesetzesentwurfes über Änderungen und Ergänzungen des Gesetzes über den Staatseinkauf Bosnien und Herzegowinas
KÖR, Der aktuelle Vorschlag zur Änderung des Wahlrechts von Bosnien und Herzegowina

 

Nurko Pobrić, Die Entscheidung des Verfassungsgerichtes von Bosnien und Herzegowina – Auswirkung auf die Wahl der Ratsmitglieder in den Stadtrat der Stadt Mostar
Zvonko Mijan, Die Besonderheiten der Entscheidung U 9/09 des Verfassungsgerichts von BuH in Bezug auf die Verfassungsmäßigkeit des Wahlgesetzes von BuH und die Satzung der Stadt Mostar
Božžo ŽŽepić, Ursachen und Folgen der Erlassung und (Nicht)Anwendung der Satzung der Stadt Mostar unddie Entscheidung des Verfassungsgerichts von Bosnien und Herzegowina
Suad Arnautović, Politische Vertretung in Mostar – vom Ethnischen zum Territorialen und Zivilen

 

VERWALTUNGSGERICHTLICHER SCHUTZ IN BUH:
Alen Rajko, Anfang der Reformumsetzung im Verwaltungsstreit in Kroatien
Jelena Ivanović, Anfechtungsklage in der verwaltungs- gerichtlichen Praxis der Republik Serbien
Nurko Pobrić, Verwaltungszwist in der Föderation BuH - die Entscheidungsmöglichkeit im Widerstreit der vollen Jurisdiktion
Predrag Krsmanović, Organisation und Zuständigkeit der Verfassungsgerichte und der Verwaltungszwist der vollen Jurisdiktion in Bosnien und Herzegowina
Tamara Bogdanović, Amtsgerichtlicher Verwaltungszwist in der Republik Kroatien
Zlatko Kulenović, Charakteristiken der normativen Organisation im Verwaltungszwist in BuH und die Errichtung der Verwaltungsgerichte

 

JURISTENAUSBILDUNG:
Ena Gotovuša, Lernen des Faches Verfassungsrecht im Bildungssystem der Hochschulen in BuH | Anlage zur Analyse
ÖFFENTLICHE AUFTRAGSVERGABE:  
Ivan Šprajc, Etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes - Das neue kroatische Gesetz über öffentliche Aufträge
Enesa Mrkaljević, Beschaffung intellektueller Dienstleistungen von Naturpersonen: Anwendung des Rechts über Staatseinkäufe Bosnien und Herzegowinas
Rifat Zlomužžica, Umgehung der Gesetzesanwendung über öffentliche Beschaffungen BuH: Projekt "Andrićgrad" | Anhang
Rifat Zlomužžica, Öffentliche Auftragsvergabe in Bosnien und Herzegowina: Schwächen und Mängel der gesetzlichen Regelungen
Rifat Zlomužžica, Vergleichende Analyse des rechtlichen Schutzes im öffentlichen Beschaffungswesen
Džžemal Klepić, Öffentliche Beschaffungen- bestehende und neue Lösungen: Vergleich des geltenden Rechts mit dem neuen Entwurf 
Dušanka Marinković Drača, Anwendung der Kriterien des wirtschaftlich günstigsten Angebotes im öffentlichen Beschaffungswesen in Kroatien

 

AUSSENPOLITIK:
KÖR, Der Prozess der Ernennung eines Botschafters in Bosnien und Herzegowina
KÖR, Außenpolitik von Bosnien und Herzegowina
Sabine Willenberg, Bilaterale Vertragsbeziehungen von Bosnien und Herzegowina mit seinen Nachbarstaaten Kroatien, Serbien und Montenegro | Anhang

 

RECHTWISSENSCHAFT:
Nurko Pobrić, Die Übersicht über die Entscheidung des Verfassungsgerichts von Bosnien und Herzegowina über die Nichtübereinstimmung vom Artikel 3 b) des Gesetzes über die Feiertage der Republika Srspska mit der Verfassung von Bosnien und Herzegowina
Demirel Delić, Die Entscheidung des Verfassungsgerichts von BuH über die Verfassungswidrigkeit des 9. Januar, dem "Tag der Republika Srpska"
Kristina Čuturić, Das Urteil des Verfassungsgerichts: Gesetz über die Feiertage des Entitäts Republik Srpska
Dino Abazović, Verfassungswidrigkeit der Bestimmungen des Gesetzes über die Feiertage der Republika Srpska
Sevima Sali-Terzić, Darstellung des Urteils des Obersten Gerichtshofes betreffend die Segregation in der öffentlichen Bildung
Nurko Pobrić, Artikel 112 des Gesetzes über die Raumplanung des Kanton Una-Sana (Gutachten über die Stellung von Parteien im Verwaltungsverfahren betreffend Artikel 112 des Gesetzes über die Raumplanung des Kanton Una-Sana und seine Vereinbarkeit mit dem Verwaltungsverfahrensgesetz FBuH und den Verfassungen FBuH und BuH)
Neven Akšamija, Artikel 112 des Gesetzes über die Raumplanung des Kanton Una-Sana (Gutachten über die Vereinbarkeit mit der Verfassung von BuH und der Verfassung FBuH sowie mit dem Verwaltungsverfahrensgesetz FBuH)
Zlatan Meškić, Zuständigkeit des Gerichtshofs der EU in der Praxis des Gerichtshofs BuH, Rechtsprechung: Anlässlich des Gerichtsurteils durch den Gerichtshof BuH Nr. S1 3 U 005412 10 Uvl vom 15. 03. 2012, M.R.M. Ljubuški/ASA Auto d.o.o. Sarajevo (ASA Auto)
Aida Hunček-Pita, Geschick des unlogischen Fazits: Anlässlich des Entscheids des Verfassungsgerichtes Bosnien und Herzegowina - U 2/11 (Auswertung der Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes über das Budget 2011 der Republik Serbien und Entscheidungen über die Annahme des Budgets der Republik Serbien für 2011.  

 

CROATIEN:
Snježana Horvat-Paliska, Neuorganisation der Gerichte in der Republik Kroatien
Nikolina Katić, Medizinische Fehler als Verletzung der Menschenrechte
Jakša Barbić, Öffentliche Vorlesung "Verantwortung der Vorstandsmitglieder für Schäden an Unternehmen und Gesellschaftern - Zivilrechtliche Aspekte und Schutzmaßnahmen"
Marko Turudić, Die rechtliche Natur des öffentlichen Auftrags in der kroatischen Rechtsordnung
Desanka Sarvan, Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im europäischen Recht
Jasna Gažić Ferenčina, Rolle und Position der Gerichtspräsidenten: Stellungnahme des Beirats der europäischen Richter, vergleichende Erfahrung und Situation in der Republik Kroatien
Alen Rajko, Der Grundsatz ne bis in idem und das Disziplinarverfahren - vor und nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in der Rechtssache A. und B. gegen Norwegen
Desanka Sarvan, Menschenrecht auf Wasser in der kroatischen Gesetzgebung - de lege lata und de lege ferenda
Vlaho Bassegli Gozze, Der Verjährungsfrist im kroatischen Steuerrecht - lange bestehende offene Fragen und mögliche Antworten auf diese
Nataša Novaković, Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge und das Recht auf Abfindung - europäische, kroatische und regionale Perspektive (anlässlich des Urteils des Gerichtshofes der Europäischen Union in der Rechtssache C-596/14)
Jasna Barberić, Die Republik Kroatien als Teil der Westbalkanroute : Drei Monate an drei Standorten mit Flüchtlingen und Migranten in Kroatien
Mihovil Rismondo, Die EU-Verordnung 883/2004 und die Abkommen über die Sozialversicherung mit den Nachfolgestaaten Jugoslawiens
Teo Giljević, Koordinationsfähigkeit der Regierung der Republik Kroatien: aktueller Stand und Empfehlungen für Verbesserungen
Alen Rajko, Anlässlich der verfassungsgerichtlich veranlassten Abschaffung des Artikels 79 des kroatischen Gesetzes betreffend Verwaltungsstreitigkeiten – Vorschlag für eine
Antun Žagar, Die Anwendung der Rechtsauffassung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte über das Recht auf Achtung des Eigentums in den Verfahren betreffend Standortgenehmigungen
Tamara Bogdanović, Internationaler und temporärer Schutz (Asyl und subsidiärer Schutz) in der Republik Kroatien
Dubravka Bevandić, Überprüfung der ersten Novelle des kroatischen Gesetzes über den Zugang zu Informationen
Marko Turudić, Anti-Korruptions-Maßnahmen im neuen, die öffentliche Auftragsvergabe betreffenden Rechtsrahmen der Europäischen Union
Alen Rajko, Verwaltungsgerichtliche Überprüfung der Rechtmäßigkeit von allgemeinen Rechtsakten - Notwendigkeit der Ausweitung der Rechtsstellung
Petar Bačić, Über die Wahl der Richter des Verfassungsgerichts der Republik Kroatien
Damir Juras, Gewaltprävention bei Sportwettkämpfen in Gesetzgebung und Praxis der Republik Kroatien
Igor Vidačak, Die Beteiligung der Öffentlichkeit in den Verfahren der Verabschiedung von Gesetzen, sonstigen Vorschriften und Handlungen
Anamarija Musa, Europäische Regulierung der Weiterverwendung von Informationen
Marko Turudić, Streitbeilegung vor der kroatischen Regulierungsbehörde für elektronische Kommunikation
Višnja Ljubičić, Die Kompetenzen der kroatischen Gleichbehandlungsanwältin in Fällen häuslicher Gewalt - Fälle und Praxis
Nevenka Baran, Das Recht der Europäischen Union im Lichte der ersten Erfahrungen mit der Mitgliedschaft Kroatiens in der Europäischen Union
Davor Derenčinović, Der Beitrag des kroatischen Verfassungsgerichts zur Interpretation der Verfassungsbestimmung betreffnd die Unverjährbarkeit von Straftaten in Zusammenhang mit Kriegsgewinnen und während der Umwandlung und Privatisierung verübten Verbrechen
Lara Barberić, Der Prozess der Umsetzung der Urteile und Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte unter besonderer Bezugnahme auf die Urteile in Prozessen gegen Republik Kroatien
Nataša Novaković, Analyse des Instituts des Mindestlohns in Kroatien und anderen Ländern der Europäischen Union
Bosiljka Britvić Vetma, Strittige Fragen der Legalisierung von illegal errichteten Gebäuden in der Republik Kroatien
Alen Rajko, Geschäftsgeheimnisse öffentlicher Unternehmen in der kroatischen Gesetzgebung und Rechtspraxis
Frane Staničić, Die Frage der Rückgabe von beschlagnahmten Eigentum der katholischen Kirche und Probleme bei der Auslegung des Vertrags über die Rechtsfragen zwischen der Republik Kroatien und dem Heiligen Stuhl - Lehren für die Zukunft im Umgang mit der Beziehung von Kirche und Staat
Dražen Jakovina, Evaluierung der richterlichen Tätigkeit in Kroatien: Darstellung der Methodik für die Bewertung der Richter
Nataša Novaković, Das Institut der Agentur für Zeitarbeit: Rechtlicher Rahmen in Kroatien, Serbien und Bosnien und Herzegowina
Alen Rajko, Die Umsetzung von Urteilen der Verwaltungsgerichte in Kroatien - offene Fragen und mögliche Lösungen
Frane Staničić, Spezielle Gesetze als Lösung für das Problem der Investitionen in der Republik Kroatien: das Gesetz über Golfplätze und das Gesetz über die strategischen Investitionsprojekte der Republik Kroatien

Nataša Novaković, Kritische Betrachtung des neuen kroatischen Arbeitsgesetzes
Jadranko Jug, Reorganisation des kroatischen Gerichtswesens
Lana Ofak und Paula Jelčić, Rechtsschutz für Bürger bei Luftverschmutzung
Jasna Barberić, Asyl in der Republik Kroatien ein Jahr nach dem Beitritt zur Europäischen Union
Antun Žagar, Rechtsschutz vor illegalem Verhalten bei der Bekämpfung von Hochwasser in Kroatien
Alen Rajko, Zu einigen offenen Fragen bei der Anwendung des kroatischen Institutionengesetzes
Mihovil Rismondo, Abkommen über soziale Sicherheit zwischen den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien und der Erwerb von Pensionsversicherungszeiten durch Zusammenrechnung der Berufserfahrung aus mehreren Nachfolgestaaten 
Miljenko Guinio, Die zuständigen Behörden und Verfahren in Kroatien als Auslieferungsstaat bei der Umsetzung des Europäischen Haftbefehls (Anmerkungen zu zwei jüngsten Fällen)
Nataša Novaković, Das neue kroatische Arbeitsgesetz - eine Analyse der Regierungsinitiative und der Verhandlungen mit den Sozialpartnern
Slavica Banić, Übersicht und Richtung der Entwicklung der verfassungsgerichtlichen Standards zum Schutz der Menschenrechte in Kroatien
Višnja Ljubičić, Die Einführung der Gesundheitserziehung (einschließlich Sexualerziehung) an den Pflicht- und weiterführenden Schulen in der Republik Kroatien
Davor Derenčinović, Die zeitliche Befristung der Anwendung des kroatischen Gesetzes über die justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen mit den Mitgliedstaaten der EU - am Rande eines (weiteren) gesetzgebenden Experiments
Dubravka Akšamović, Sportrecht in Kroatien – aktuelle Themen und Anliegen
Ivan Šprajc, Verpflichtung der Staatsgewalt gegenüber dem kroatischen Gesetz über das Informationszugangsrecht
Teodor Antić, Entscheidung über die Verfehlung glaubhafter Interpretationen - eine neue Quelle des Rechts?
Anđa Karlović, Die Wirkung der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte über die Errichtung von Verfahrensvorschriften des Zivilprozessrechts unter besonderer Berücksichtigung der kroatischen Gesetzgebung und Praxis
Aleksandra Jozić-Ileković, Wie kann man die Wahlbehörden in Kroatien verbessern?
Dario Đerđa, Verwaltungsvertrag im kroatischen Rechtssystem- Regulierung und Raum für seine Verbesserung
Tamara Mirković-Matulović und Miomir Matulović, Rechtsverbuchung des Eigentums der Republik Kroatien über die Immobilien, die Einheiten der lokalen Selbstverwaltung nutzen
Nives Kopajtich-Škrlec, Territoriale Struktur in der Republik Kroatien, Probleme und Perspektive
Aida Grgić, Kroatien vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Gordan Struić, Auswahl der Richter des Verfassungsgerichts der republik Kroatien- Praxis, Differenz und mögliche Lösungen
Alen Rajko, Der Schutz vor anderen Vorgehensformen öffentlicher und juristischer Personen in Kroatien - nützliches, aber schlecht standardisiertes Verwaltungsprozess-Institut
Nives Kopajtich-Škrlec, Erfahrungen und Probleme der Dezentralisierung in Kroatien
Alen Rajko, Antinomien in der kroatischen Gesetzgebung im Bereich des Informations- Verwaltungsrechts

 

SERBIEN:
Vida Petrović Škero, Entwurf betreffend die Änderungen der Verfassungsbestimmungen über die Justiz und die Stellungnahme der Venedig-Kommission Nr. 921/2018 zu den Änderungsentwürfen
Radomir Zekavica, Die Rolle des Obersten Kassationsgerichtes der Republik Serbien bei der Harmonisierung der Gerichtspraxis und ihrer Kontroverse - der Fall des Nationalen Arbeitsamtes
Miroslav Đorđević, Affirmative Maßnahmen - Quoten für Mitglieder des weniger vertretenen Geschlechts im serbischen Wahlrecht
Lazar Lazović, Die Geschichte des Einflusses der Legislative auf die Zuständigkeit des Staatsrates der Staatsanwälte und des Hohen Justizrates in der Republik Serbien
Gordana Krstić, Beschlagnahme von aus einer Straftat stammenden Vermögensgegenständen in der serbischen Rechtsordnung - Mängel in der Gesetzgebung und praktische Auswirkungen
Siniša Trifunović, Wahl der Justizbeamten in der Republik Serbien: Gesetzliches Modell des Aufbaus oder der Aufspaltung des Systems
Anđela Bogojević, Sicherheitsmaßnahmen gegenüber Unzurechnungsfähigen im System der strafrechtlichen Sanktionen - Mängel in der serbischen Gesetzgebung und mögliche Alternativen
Smilja Spasojević, Was fordern die serbischen Staatsanwälte im Zuge der Verfassungsänderungen der Republik Serbien?
Verica Jakovljević, Aus der Praxis des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zur Anwendung der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten in der Zeit der Wirtschaftskrise
Gordana Krstić, Lazar Lazović, Jelena Gajić, Bedingungen und gesetzliche Regelungen für die Ernennung in die ranghöchsten Funktionen der Gerichtsbarkeit in der Republik Serbien
Ivan Duzlevski, Schutz des Opfers im Strafverfahren
Savo Manojlović, Rechtliche Aspekte des Ausschlusses von einer politischen Partei - der Fall Vuk Jeremić
Milovan Nikolić, Auswirkungen auf den Ausgang von Gerichtsverfahren durch die Anwendung des Instituts der zurückgelegten Strafverfolgung und Korrelationen mit anderen alternativen Methoden zur Lösung von Strafverfahren
Milica Adamović, Neuerungen, die das Gesetz über das Verwaltungsverfahren in der Republik Serbien bringt
Nikola Pantelić, Das System der alternativen strafrechtlichen Sanktionen im Rechtssystem der Republik Serbien
Milica Adamović, Traditionelle Eigenmittel der EU - eine Beurteilung der Bereitschaft Serbiens zur Umsetzung von EU-Verordnungen
Gordana Krstić, Kostenlose Rechtshilfe in der Republik Serbien
Zorka Pantelić, "Milenković v. Serbia" – Achtung des Grundsatzes ne bis in idem oder "Gerechtigkeit" für das bis?
Vladimir Mikić, Gerichtliche Überprüfung der Haftdauer in der Republik Serbien im Hinblick auf die Anwendung von Artikel 5 EMRK
Bojana Todorović, Die Spezialisierung der Richter des Verwaltungsgerichts in Sachen Asyl - Einführung von spezialisierten Senaten als Faktor bei der Verbesserung der Effizienz?
Smilja Spasojević, Enthebung von Richtern und Gerichtspräsidenten in der Republik Serbien
Milica Adamović, Betriebliche Infrastruktur in der Republik Serbien - rechtliche Aspekte und Beitrag zur Vereinheitlichung der Entwicklung
Darko Simović, Das Gesetz über die vorläufige Regelung der Auszahlung von Pensionen im Lichte des Verfassungsgerichts von Serbien
Gordana Krstić, Die Auswahl von Staatsanwälten in der Republik Serbien
Ana Stevanović, Ungerechtfertige Diskriminierung der Richter der Gerichte für Ordnungswidrigkeiten in der Republik Serbien
Nikola Pantelić, Die rechtlichen und sozialen Aspekte des Verbrechens der häuslichen Gewalt in der Republik Serbien
Bojana Todorović, Grundsätze guter Verwaltung - Anwendung im Verwaltungsverfahrensrecht der Republik Serbien
Darko Simović, Zur Tragweite des Öffentlichkeitsgrundsatzes in der Arbeit des Verfassungsgerichts von Serbien
Dino Abazović, Verfassungswidrigkeit der Bestimmungen des Gesetzes über die Feiertage der Republika Srpska
Anja Bezbradica, Die Rechtsnatur einer Schiedsgerichtsentscheidung in einem arbeitsrechtlichen Verfahren in der Republik Serbien
Ana Brkić i Ana Stevanović, Die Akademie des Justizwesens in der Republik Serbien in der Diskrepanz zwischen Realität und Fiktion
Gordana Krstić, Staatsanwaltschaftliche Assistenten in der Republik Serbien - Position und Perspektiven
Dejan A. Milić, Vetternwirtschaft - eine besondere Form der Interessenkonflikte von öffentlichen Funktionären (Kleiner Überblick des (verfassungs-) rechtlichen Rahmens zur Verhinderung von Vetternwirtschaft in den westlichen Balkanstaaten und der Praxis der Agentur für Korruptionsbekämpfung in Serbien)
Bojana Todorović, E-Government in der Republik Serbien - Herausforderungen der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung
Gordana Krstić, Bewertung der Arbeit der Staatsanwälte und der stellvertretende Staatsanwälte in der Republik Serbien
Smilja Spasojević, Die disziplinarische Verantwortung von Richtern in der Republik Serbien in Theorie und Praxis: Darstellung der gesetzlichen Bestimmungen, der häufigsten Gründe für eine Verantwortung und die Umstände, die zu einer erhöhten Anzahl an Disziplinarverfahren geführt haben
Uroš Novaković, Die Rolle des Zentrums für Sozialarbeit und des Gericht als Träger von Hochheitsrechten im Verfahren zum Entzug der Geschäftsfähigkeit in der Republik Serbien
Bojana Čučković, Kritische Überprüfung der Asylgesetzes und seine Anwendung durch die Behörden und Gerichte der Republik Serbien
Filip Bojić, Die Reform der Altersversorgung in Serbien: zwischen Haushaltsdefizit und sozialer Gerechtigkeit
Smilja Spasojević, Die Bewertung der Arbeit von Richtern in der Republik Serbien
Nataša Rajić, Die Vertraulichkeit der Kommunikation und der Schutz der Sicherheit der Republik – anlässlich einer Entscheidung des Verfassungsgerichts von Serbien
Maja Nastić, Wahlstreitigkeiten - das Verhältnis von Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshof von Serbien
Dragana Kolarić, Sterbehilfe im serbischen Strafgesetzbuch - eine Bestimmung, die keine Beachtung in der gerichtlichen Praxis gefunden hat
Ivan Đokić, Die Geldstrafe im serbischen Strafrecht 
Igor Gvozdić, Bewertung des Gesetzgebungsprozesses in der Republik Serbien und Vorschläge zu seiner Verbesserung
Đorđe Marković, Der Beitrag des Hohen Justizrates zur (Un)Abhängigkeit der Justiz in der Republik Serbien 
Sreten Jugović, Die rechtliche Regelung von öffentlichen Versammlungen in der Republik Serbien
Vladimir Mikić, Status und Rolle der Präambel in der Verfassung der Republik Serbien
Đorđe Marković, Der Grundsatz des freien Mandates in der Verfassung der Republik Serbien von 1990 und 2006
Luka Glušac, Von der Notwendigkeit der Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit des Bürgerschutzbeauftragten
Jasmina Benmansur, Die Eintragung von Tatsachen ins Geburtenbuch - Lösung des Problems von Personen, die nicht im Geburtenbuch der Republik Serbien eingetragen sind
Tijana Šurlan, Transplantation und Handel mit Organen, Geweben und Zellen - völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Rahmen
Vladimir Đurić, Gesetzliche Regelung der Rechtslage von Kirchen und Glaubensgemeinschaften in der Republik Serbien: vom Bestreiten zur Förderung
Dragana Kolarić, Neue Lösungen im Strafrecht der Republik Serbien
Ivan Đokić, Die Freiheitsstrafe im serbischen Strafrecht
Marija Draškić, Verfassung Serbiens: Strenge oder kooperative Trennung von Kirche und Staat?
Mirjana Drenovak Ivanović, Umweltschutzgesetz in Serbien: bestehende Lösungen und Richtungen der Neuerungen
Sreten Jugović und Slobodan Miletić, Verbesserung der normativen Funktion als Voraussetzung für die Verbesserung der Sicherheitslage in der Republik Serbien
Vladan Joksimović, Serbien vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Marija Draškić, Transsexualität vor dem Bundesverfassungsgericht der Republik Serbien

 

MONTENEGRO:
Danilo Ćupić, Die Garantie der Unabhängigkeit und Eigenständigkeit der Gerichtsbarkeit in der Verfassung von Montenegro – Notwendigkeit einer Revision der Verfassungslösung
Danilo Ćupić, Die Garantien der Unabhängigkeit des Verfassungsgerichts in der Verfassung von Montenegro
Go to top