Fachtagung

"Die Beschäftigungsverhältnisse von Angestellten der Institutionen von Bosnien und Herzegowina"

Parlamentarische Versammlung von Bosnien und Herzegowina, Montag 19. Dezember 2016 von 13:00 bis 16:00 Uhr, Saal 1/1

Die Ermittlung des Begriffes des Beschäftigungsverhältnisses in den Institutionen von BiH wirft zwei Fragen auf: a) die Rechtsnatur der Beschäftigungsverhältnisse im Hinblick auf das Thema der Regulierung, insbesondere in Bezug auf das Verwaltungsrecht und b) die Bestimmung der Subjekte der individuellen und kollektiven Arbeitsbeziehungen. Die Rechtsnatur der Beschäftigungsverhältnisse der Mitarbeiter in den Institutionen von BiH berührt privatrechtliche (eigentumsrechtliche) und öffentlich-rechtliche Elemente. Sie schafft ein Gleichgewicht zwischen Freiheit (Vertragselemente), Gleichheit (Arbeitsgesetzgebung – Status) und Solidarität (sozialer Dialog – Kollektivverträge).

Deshalb stellendie Beschäftigungsverhältnisse in den Institutionen von BiH spezifische Verbindungen des privaten und des öffentlichen Rechts dar. Diese schaffen eigenständige Rechtsinstitutionen. In diesem System entstehen Beschäftigungsverhältnisse dadurch, dass der Grad der staatlichen Intervention (öffentlich-rechtlich) viel größer ist als die Rechte auf Arbeit und/oder in Zusammenhang mit der Arbeit im Bereich der Wirtschaft (Entscheidung über die Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten werden durch die Anwendung der Vorschriften des Verwaltungsverfahrensesetzes reguliert). Besonderheiten zeigen sich beim Abschluss des Beschäftigungsverhältnisses, bei den Rechten und Pflichten, bei der disziplinarischen Verantwortung, der Beendigung der Beschäftigung und in Verfahren zu den Entscheidungen über Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten.

Die Fachtagung wird auf der Grundlage von Referaten abgehalten, die von Prof. Dr. Jasminka Gradaščević-Sijerčić (Juristische Fakultät Sarajevo), Doz. Dr. Mehmed Hadžić (Juristische Fakultät Sarajevo) und Emir Mehmedović (Leitender Verwaltungsinspektor, Justizministerium BuH) vorbereitet wurden.

Die Referate können unter folgender Adresse heruntergeladen werden: http://www.fcjp.ba/index.php/projekti. Ich lade Sie ein, an dieser Tagung teilzunehmen und ersuche Sie um Anmeldung per E-Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Für das KÖR

Prof. Dr. Edin Šarčević

 


Fachtagung über die Beschäftigungsverhältnisse von Angestellten der Institutionen von Bosnien und Herzegowina

Sarajevo, 19. Dezember 2016

Parlamentarische Versammlung von Bosnien und Herzegowina

P R O G R A M M

13:00 – 13:10     Edin Šarčević, Eröffnung

 

13:10 – 13:45     Jasminka Gradaščević-Sijerčić, Normativer Rahmen der Beschäftigungsverhältnisse der mitarbeiter in den Institutionen von Bosnien und Herzegowina

13:35 – 13:45     Kommentare und Fragen

 

13:45 – 14:25     Mehmed Hadžić, Rechtlicher Status der Personen, auf deren Arbeit und Beschäftigung das Gesetz über die Beschäftigung in den Institutionen von Bosnien und Herzegowina Anwendung findet

14:15 – 14:25     Kommentare und Fragen

 

14:25 – 15:00     Emir Mehmedović, Arbeitsgesetzgebung in den Institutionen von BiH und Arbeitsstandards der EU

14:50 – 15.00     Kommentare und Fragen

 

15:00 – 16:00     Diskussion und Schluss der Tagung

 

Anmeldungen zur Teilnahme an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Go to top